Wir beraten Sie gern unter: +49-3072324294
Filiale: 12524 Berlin, Chaukenstrasse 44
Home - Welches Fenster passt

Doppelfenster

wir beraten Sie

Doppelfenster

Im Allgemeinen versteht man unter einem doppelt verglasten Fenster zwei parallele Fenster, die hintereinander in einem Fensterrahmen verbunden sind. Der zwischen den Glasebenen entstehende Isolierraum hat viele Vorteile, wie z. B. eine bessere Wärmedämmung oder eine erhöhte Schalldämmung. Doppelt verglaste Fenster haben sich daher als sehr vorteilhaft erwiesen, insbesondere in Wohn- und Büroräumen in Großstädten. Heute sind sie durch moderne Doppelglasfenster weitgehend aus dem Stadtbild verdrängt worden.

Doppelfenster für Wärmeschutz

Die in Altbauten beliebten doppelt verglasten Fenster haben viele Vorteile. Die wärmedämmende Wirkung der Fensterelemente ergibt sich nicht nur aus der Verdoppelung der Fälze und Scheiben, sondern auch aus dem relativ ruhigen Luftpolster zwischen den beiden Scheiben. Es ist jedoch zu beachten, dass die Wärmedämmwirkung nur bis zu einem Abstand von etwa 5 cm zunimmt. Bei größeren Abständen zwischen den doppelt verglasten Fenstern nimmt die Wärmedämmwirkung wieder ab.

Neben der Wärmedämmung bieten Fenster auch einen hervorragenden Lärmschutz. Deshalb wurden in der Vergangenheit Doppelfenster bevorzugt, vor allem in Großstädten, wo die Winter kalt und der Lärmpegel hoch ist. Heutzutage sind doppelt verglaste Fenster selten, da moderne Fenster mit Isolierglas und neuen Dichtungssystemen auch hervorragende Wärme-, Schall- und Sicherheitswerte aufweisen. In unserem Online-Konfigurator auf fenster-onlineverkauf.de können Sie sich ganz einfach die passende Fensterverglasung zusammenstellen.

Doppelfenster als Kastenfenster

Ein Doppelfenster wird oft auch als Kastenfenster oder Doppelkastenfenster bezeichnet. Das Fenster erhielt seinen Namen, weil die beiden Fensterfassaden einen kastenförmigen Raum bilden. Das Doppel- oder Kastenfenster wird oft mit dem vergangenen Jahrhundert in Verbindung gebracht und ist meist nur in Altbauten zu finden. Verständlicherweise entsprechen die Fensterprofile aus dem letzten Jahrhundert nicht mehr den heutigen Anforderungen. Um eine optimale Wärmedämmung zu erreichen, werden in Häusern Doppel- oder Kastenfenster verwendet.

Aus diesem Grund wird das Kastenfenster, das fast ausschließlich in Altbauten zu finden ist, so oft ersetzt. Bei der Renovierung oder Instandsetzung von Altbauten, die im Denkmalschutzregister eingetragen sind, müssen die Anforderungen der zuständigen Baubehörden berücksichtigt werden. Daher muss ein direkter Informationsaustausch mit der Naturschutzbehörde erfolgen.

Es gibt auch zwei verschiedene Arten von Kastenfenstern, die Sie unten finden.

Berliner / Wiener Kastenfenster

Bei einem Berliner oder Wiener Kastenfenster können beide Fenster nach innen geöffnet werden. Das äußere Fenster muss kleiner als das innere Fenster sein, damit es sich leicht öffnen lässt. Dies wiederum schränkt den Lichtfluss ein, weshalb häufig Oberlichter eingebaut werden.

Hamburger Kastenfenster

Bei Kastenfenstern vom Typ Hamburg oder Graz kann nur das innere Fenster nach innen und das äußere Fenster nach außen geöffnet werden. Dadurch werden die äußeren Fensterflügel jedoch stark beansprucht und müssen regelmäßig gereinigt werden. Andererseits sind hier auch große Fensterflächen möglich.

Alternative zu Doppelfenstern

Leider haben sich die vielen Vorteile der Doppelverglasung im Laufe der Zeit auch zu Nachteilen entwickelt. Alte Doppelfenster haben poröse Dichtungen und schließen oft nicht mehr richtig, weil sich das Holz im Laufe der Jahre verzogen hat.

Jetzt haben Sie die Wahl: Sie können Ihre alten doppelt verglasten Fenster versiegeln, sie mit großem Aufwand restaurieren und regelmäßig warten oder sich für moderne doppelt verglaste Fenster entscheiden.

Sie bestehen aus Kunststoff, Holz oder Aluminium und weisen dank ihrer hervorragenden Profile und speziellen Verglasungspakete hervorragende Schall- und Wärmedämmwerte auf. Die Wartung ist extrem einfach, so dass Sie sich jahrzehntelang entspannen können.

Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten in unserem Online-Konfigurator. Hier können Sie jedes Fenster nach Ihren Bedürfnissen konfigurieren.

PVC-Fenster

- 5-Kammerprofil Klasse A
- Bautiefe 70mm
- 2 Dichtungsebenen
- In 2 Designvarianten

ab 35€

Holzfenster

- Kiefer, Meranti oder Lärche
- Rahmenbautiefe 78mm
- 2 TPE Dichtungsebene
- Reiche Auswahl von Deckfarben (RAL-Farbpalette)

ab 97€

Alu-Fenster

- 3-Kammersystem
- Rahmenbautiefe 77mm
- Mit hoher thermischer Trennung
- gemäß der RAL Palette und holzähnliche Furniere

ab 170€

Insektenschutz Rollo für Doppelfenster

Ob in der Stadt oder auf dem Land - überall können kleine Plagegeister vor allem im Sommer ihr Unwesen treiben und ruhige Nächte und gemütliche Familienessen stören. Die Lösung ist ein Moskitonetz für ein Doppelfenster.

Außenrollläden können auch nach dem Einbau des Fensters an der Wand montiert werden und sind optional mit einem hochwertigen Insektenschutzgitter ausgestattet. So lassen sich Außenrollos leicht installieren und bieten Schutz vor Schädlingen.

Natürlich kann ein Vorbaurollo auch als Verdunkelungsrollo für ein Doppelfenster verwendet werden, damit Sie vor allem in den hellen Monaten etwas länger schlafen können. Ganz nebenbei wird auch der Lärm- und Einbruchschutz erhöht, da der Rollladenpanzer eine natürliche Barriere gegen ungebetene Gäste bildet.

Dienstleistungen

Was wir anbieten

kostenlose Lieferung

Bei Fensterbestellungen ab 10 Stück wird kostenlos vom Werk geliefert und bei Fensterbestellungen unter 10 Stück liefern wir für 199€.

Montage

Wir bieten Fenstermontagen in ganz Deutschland an. Zudem bieten wir noch Demontage und Entsorgung an.     

kostenlose Beratung

Wir sind von Montag bis Freitag von 08:00-16:00 Uhr für Sie vor Ort, per Mail oder per Telefon erreichbar.      

Garantie

Treten ihnen Fehler auf, die vor der Montage entstanden sind, dann wird das Werk nach erfolgreicher Reklamation ihr Fenster reparieren.      

Das könnte Sie interessieren